Vivian Wolff wird Vize-Hessenmeisterin

Wir gratulieren Vivian Wolff (Bild, rechts) zum Vize-Hessenmeistertitel der Damen.

 

Sie spielt beim OTC-Offenbach im sogenannten SCHENKENBERG-Team (Damen 1) an Position 2, das  2013 den Aufstieg in die Hessenliga, ohne Spielverlust, geschafft hat.

 

Vivian spielte souverän auf und besiegte im Viertelfinale Lea Schneider (Safo Frankfurt) mit 7:5 und 6:1 und im Halbfinale Hanna Stiller (ebenfalls Safo Frankfurt). Das Halbfinale musste sie jedoch nicht zu Ende spielen, da ihre Gegnerin beim Stand von 0:6 und 1:3 aufgeben musste. Im Endspiel standen sich somit die Nummer 3 und 4 der Setzliste gegenüber. Allerdings behielt hier Julia Terziyska nach souveräner Leistung mit 6:3 und 6:2 die Oberhand und bescherte der erst 15-jährigen Vivian Wolff somit ihren Vize-Hessenmeistertitel der Aktiven.

 

Besonders erwähnenswert ist auch die Leistung von Vivians Teamkollegin Fabienne Gettwart, die aufgrund einer unglücklichen Auslosung leider direkt in der zweiten Runde gegen die an eins gesetzte Nannah Nagel kam, der sie allerdings in einem starken Match und in 3 Sätzen Paroli bieten konnte.