OTC-Tennisspielerin Fabienne Gettwart gewinnt Wilson-Turnier in Heppenheim

Am diesem Wochenende wurde Fabienne Gettwart (Foto links) als Erstgesetze im 32er Feld des Wilson Turniers in Heppenheim ihrer Favoritenrolle gerecht.


Sie zog am Sonntag, dem 27.10.2013 ohne Satzverlust in das Endspiel gegen die Russin Ivana Andric vom TC Seeheim ein, die im Halbfinale überraschend die an zwei gesetzte Jana Müller, Eintracht Frankfurt, mit 6:0 und 6:3 auf die Plätze verwiesen hatte.

 

Die von der Grundlinie mit harten Schlägen agierende Ivana Andric sah sich einer Gegnerin Fabienne Gettwart gegenüber, die das Tempo bestimmte und immer wieder mit variablem Winkelspiel das Feld für ihre Longline-Winner öffnete. Nach 90 Minuten musste sie sich nach harter Gegenwehr mit 6:2 und 6:2 geschlagen geben.

 

Fabienne Gettwart spielt beim OTC-Offenbach im sogenannten SCHENKENBERG-Team (Damen 1), welches 2013 den Aufstieg in die Hessenliga, ohne Spielverlust, geschafft hat.