Damen 1 des OTC gewinnt zum dritten Mal in Folge Verbandsliga-Meisterschaft

Die „Damen 1“ des Traditionsvereins Offenbacher TC gewinnt zum dritten Mal in Folge die Verbandsliga-Meisterschaft (2010, 2011, 2012).

 

Unter schwersten Witterungsverhältnissen gewann letzten Sonntag das 4er-Team des Offenbacher TC das Auswärtsspiel gegen den ESV  BW Limburg.

 

Larissa Gettwart und Jitka Vetrovcova gewannen ihr Einzel jeweils mit 6:0, 6:2. Spannung pur bot die erst 16-jährige Fabienne Gettwart gegen die erfahrene 41-jährige Jeanette Brinkmann. Erst im dritten Satz konnte sie sich gegen ihre Gegnerin mit 4:6, 6:2, 6:4 durchsetzen. Anna Frühauf, die durch eine Verletzung am Handgelenk gehandicapt war, musste sich hingegen mit 1:6, 0:6 geschlagen geben.

 

Das Erfolgsdoppel Larissa Gettwart und Jitka Vetrovcova  setzte sich in 2 Sätzen mit 6:1, 6:4 durch.

 

Verletzungsbedingt musste das zweite Doppel leider aufgeben.

 

Somit standen der Tagessieg und die dritte Meisterschaft in Folge in der Verbandsliga fest.

 

Herzlichen Glückwunsch!