Bericht Mitgliederversammlung des Offenbacher Tennisclubs 2012

In der gut besuchten Mitgliederversammlung des OTC am 20. März 2012 im neuen Clubhaus konnte der Vorsitzende Siegfrid Konrad mit Stolz eine erfolgreiche Jahresbilanz präsentieren und über die zahlreichen Sanierungs-  und Modernisierungsmaßnahmen, die in den vergangenen Jahren unter großem Einsatz der Beteiligten durchgeführt wurden, informieren.

 

Fazit seiner Ausführungen: Das Werk ist vollbracht!

 

Alle Restarbeiten sind in 2011 erledigt worden. Mit besonderer Freude wies er auf die gelungene Fassadengestaltung zur Helene-Mayer-Straße hin. Mehr als 1 Mio. € sind nunmehr in die Vereinsanlage investiert worden. Jetzt gelte es das Vereinsleben in Schwung zu bringen. Dazu sind zahlreiche Veranstaltungen und Turniere geplant. Erster wichtiger Termin ist der 5. Mai 2012 an welchem die Saisoneröffnungs-Feier mit musikalischer Begleitung stattfindet. Außerdem appellierte der Vorsitzende an  alle Mitglieder sich die Website des OTC anzuschauen und ihre Anregungen und Beiträge mit einzubringen.

 

Nach einstimmiger Entlastung des Vorstandes für das Wirtschaftsjahr 2011 durch die Mitgliederversammlung standen Neuwahlen an. Der bisher amtierende Vorstand ist von  der Mitgliederversammlung in seinem Amt einstimmig bestätigt worden. Zur neuen 2. Vorsitzenden wurde Ute Walter gewählt. Für die Aufgabe des Schriftführers, der zugleich für den Bereich Öffentlichkeitsarbeit zuständig ist hat sich Frank Kuhlmann zur Verfügung gestellt.

 

Nach der Runderneuerung des OTC innerhalb eines Jahres, des vollständigen Schuldenabbaus sowie der Aussicht auf ausgeglichene Wirtschaftsergebnisse in den nächsten 5-10 Jahren dank einer soliden Vermögenslage, sehen Vorstand und Mitgliederversammlung den Traditionsverein im Jahr des 115jährigen Bestehens auf einem guten Weg in die Zukunft.

 

130 Jugendliche sind ein Beweis der exzellenten Jugendarbeit des OTC unter der Leitung des bewährten Trainergespanns  Günther Schellberg und Rainer Bopp.

 

Dank und Anerkennung für ihre Treue und Verbundenheit mit dem OTC wurden langjährigen Mitgliedern durch die Ehrennadel und Überreichung einer Urkunde ausgesprochen. Für 25 Jahre  Clubzugehörigkeit wurden  Alexandra Carls, Bastian Carls, Jenniffer Jans und Joffrey Jans geehrt.

Für 40  Jahre OTC- Mitgliedschaft erhielten Heidemarie Carls, Christoph Lang, Karl-Heinz Schimpf, Joachim Schröder, Ursula Sontheimer, Wolfgang Sontheimer, Dr. Knud Teichmann, Norbert Urbach, Dieter Vogt, Ursel Vogt und Ute Walther die Ehrennadel und Urkunde.

 

Besonders  freute es den Vorstand, den früheren Präsidenten und jetzigen Ehrenpräsidenten Gustav Spielmann, für 50 Jahre und Herr Jürgen Peterson gar für 60 Jahre Vereinsmitgliedschaft, die Ehrennadel und Urkunde überreichen zu dürfen.

 

Der Vorstand kündigte außerdem an, daß der Spielbetrieb auf den Außenplätzen, wie auch im letzten Jahr, schon Anfang April freigegeben werden kann.